Die P2P-Handelsplattform von Binance bietet Unterstützung für russische Rubel

Laut einer Ankündigung vom Dienstag können Benutzer Bitcoin (BTC), Ether (ETH), Tether Stablecoin (USDT) und Binance’s native Coin (BNB) direkt mit Rubeln kaufen und verkaufen .

Die Peer-to-Peer-Handelsplattform (P2P) von Crypto Exchange Binance unterstützt jetzt auch russische Rubel (RUB)

Binance unterstützt bereits Rubel für den direkten Kauf von Fiat-to-Crypto- Daten , aber die P2P-Plattform ermöglicht hier den Handel zwischen Personen, selbst wenn der Handel mit Krypto-Daten in einem bestimmten Land oder einer bestimmten Gerichtsbarkeit verboten ist.

Beispielsweise ist der Crypto-to-Fiat-Handel in China seit 2017 verboten, aber P2P-Plattformen erleichtern den Crypto-Handel. Die P2P-Plattform von Binance unterstützt den chinesischen Yuan (CNY), den vietnamesischen Dong (VND) und jetzt Rubel.

„P2P-Handel bietet einen offenen Marktplatz und flexibleren Zugang für Benutzer, um mehrere Kryptowährungen mit anderen Benutzern oder Händlern mit den von ihnen bevorzugten Zahlungsmethoden zu handeln“, sagte Binance-CEO Changpeng „CZ“ Zhao.

Binance startete im vergangenen Oktober zunächst seine P2P-Plattform.

Bitcoin

In diesem Jahr sind weitere Optionen für den Handel mit Fiat- und Kryptowährungen geplant

Am Anfang bildet sich ein stark kontrahierendes Dreieck mit einem Widerstand nahe 0,0220 USD auf dem 4-Stunden-Chart. Wenn es zu einem Aufwärtsbruch über den Widerstandsniveaus von 0,0220 USD und 0,0225 USD kommt, dürfte der Preis seinen Aufwärtstrend fortsetzen.

Der nächste Widerstand wird in der Nähe des Niveaus von 0,0235 USD gesehen. Ein deutlicher Durchbruch über das Niveau von 0,0235 USD könnte das Tempo für einen Lauf in Richtung der Niveaus von 0,0250 USD und 0,0265 USD bestimmen.

Wenn die Unterstützung des Dreiecks nach unten abbricht, könnte der Preis das Unterstützungsniveau von 0,0205 USD erneut erreichen. Alle weiteren Verluste könnten den Preis möglicherweise in Richtung des Unterstützungsniveaus von 0,0200 USD führen.